Luna-Yoga für Frauen

In meinen Luna-Yoga-Kursen unterrichte ich eine Kombination aus sanften Spür- und Atemübungen, im Liegen, Sitzen und im Stand.  Entspannung. Dazu kommen gezielt eingesetzte Übungen zur Stärkung des Beckenbodens und der Rückenmuskulatur sowie angeleitete Entspannungsübungen.

Durch regelmäßiges Üben werden die Selbstheilungskräfte und das Immunsystem  gestärkt, bei Verspannungen, Muskelschmerzen,  Mens- oder Wechseljahrsbeschwerden sowie Streßsymptomen bringen die Übungen Linderung und tragen zu einer besseren Körperwahrnehmung im Alltag bei.

Luna-Yoga für Frauen wirkt wohltuend auf Körper, Geist und Seele.